Metaphern finden auf www.metaphern.de
 

Die Katzen des Samurai

Im Hause eines Samurais hatte sich eine riesige gefr├Ą├čige Ratte eingenistet. Der Samurai, ein ber├╝hmter Schwertk├Ąmpfer, wollte das Tier mit seinem Schwert erschlagen, aber die Ratte erwies sich als schneller als all die Gegner, die auf dem Schlachtfeld seine Klinge zu sp├╝ren bekommen hatten. Der einzige Erfolg der Bem├╝hungen des Samurai bestand darin, da├č nachher die kostbaren bemalten Seidentapeten in Fetzen hingen, da├č wertvolle Vasen zerschlagen und alte Holzschnitzereien zu Brennholz gespalten waren.

So ging der Samurai zu einem ber├╝hmten Katzenz├╝chter und kaufte dort eine Katze mit gl├Ąnzendem schwarzen Fell, die ihm als die schnellste Katze des Landes angepriesen wurde. Der Z├╝chter hatte diese Katze jahrelang auf Schnelligkeit hin trainiert, und sie war auch tats├Ąchlich sehr schnell, aber die Ratte hatte scharfe Sinne und reagierte blitzartig. Kaum h├Ârte sie die Katze, verkroch sie sich dorthin, wohin ihr die Katze nicht folgen konnte. Und ├╝berall im Hause des Samurai fanden sich Ritzen, die der Ratte Schutz bieten konnten.

Nachdem der Samurai sah, da├č auch die schnellste Katze des Landes ihn nicht von der l├Ąstigen Ratte befreien konnte, ging er zu einem anderen ber├╝hmten Z├╝chter und kaufte die leiseste Katze des Landes. Diese Katze war schneewei├č, sie bewegte sich leichter und leiser als ein Windhauch. Ja, wenn sie einen Raum betrat, konnte man meinen, es w├Ąre ein Sonnenstrahl, der sich da lautlos ├╝ber den Reisstrohboden bewegte. Es gelang dieser Katze auch m├╝helos, in die N├Ąhe der Ratte zu gelangen, aber dort sa├č sie dann und ├╝berlegte, was sie wohl jetzt zu tun h├Ątte, w├Ąhrend die Ratte ungest├Ârt sich an den Vorr├Ąten des Hauses delektierte.

Eines Tages sprach der Samurai mit einem Bauern ├╝ber seinen ├ärger mit der Ratte. Da schenkte ihm der Bauer eine seiner Katzen, eine ganz gew├Âhnliche Hauskatze. Der Samurai brachte die Katze in sein Haus, lie├č sie dort laufen, und schon nach kurzer Zeit h├Ârte man ein schrilles Quiecken, und die Bauernkatze fra├č die dicke Ratte. Da fragten die schnellste Katze und die leiseste Katze des Landes: "Sag, wie hast Du das nur gemacht, Bauernkatze?" Und die sagte: "Wie immer. Ich habe die Ratte gesehen. habe mich angeschlichen, sie angesprungen, ihr das Genick durchgebissen und sie dann gefressen."

Ja, und was hatte der Bauer gesagt, als ihm der Samurai von seinem Problem mit der Riesenratte erz├Ąhlte? - "Ich verstehe Euer Problem nicht ganz, Herr! Auf meinem Hof werden die Ratten nie so gro├č, wie Ihr mir Eure Ratte beschrieben habt."

Eingesandt von Paul Baumann
Quelle: ?
Gefunden auf www.metaphern.de


Zur Startseite von www.metaphern.de


 
Coaching Park
NLP-Ausbildungen aller Stufen, DVNLP und Specials mit internationalen G´┐Żsten
 

Datenschutz
 
Impressum
Institut fŘr Selbstorganisation & Zukunftsgestaltung
Nikolai Hotzan
Hochweg 2
32689 Westorf-Kalletal
Tel: 05264 - 37 297 17
www.nikolaihotzan.de
nh@nikolaihotzan.de