Metaphern finden auf www.metaphern.de
 

Zwei Mönche

Zwei Mönche waren auf der Wanderschaft. Eines Tages kamen sie an einen Fluß. Dort stand eine junge Frau mit wunderschönen Kleidern. Offenbar wollte sie über den Fluß, doch da das Wasser sehr tief war, konnte sie den Fluß nicht durchqueren, ohne ihre Kleider zu beschädigen.

Ohne zu zögern ging einer der Mönche auf die Frau zu, hob sie auf seine Schultern und watete mit ihr durch das Wasser. Auf der anderen Flußseite setzte er sie trocken ab. Nachdem der andere Mönch auch durch den Fluß gewatet war, setzten die beiden ihre Wanderung fort.

Nach etwa einer Stunde fing der eine Mönch an, den anderen zu kritisieren: "Du weißt schon, daß das, was Du getan hast, nicht richtig war, nicht wahr? Du weißt, wir dürfen keinen nahen Kontakt mit Frauen haben. Wie konntest Du nur gegen diese Regel verstoßen?"

Der Mönch, der die Frau durch den Fluß getragen hatte, hörte sich die Vorwürfe des anderen ruhig an. Dann antwortete er: "Ich habe die Frau vor einer Stunde am Fluß abgesetzt - warum trägst Du sie immer noch mit Dir herum?"

Eingesandt vonErich Reitinger
Quelle: Frei nacherzählt, The Wisdom of Zen Masters
Gefunden auf www.metaphern.de


Zur Startseite von www.metaphern.de


 
Coaching Park
NLP-Ausbildungen aller Stufen, DVNLP und beziehungsorientiertes Coaching
 

 
Impressum
Institut für Selbstorganisation & Zukunftsgestaltung
Nikolai Hotzan
Böckmannsfeld 2
33739 Bielefeld
Tel: 05206-9551155
www.coaching-park.de
nh@coaching-park.de
 
Konzeption, Programmierung
Dirk Utke
Webdesign und Suchmaschinenoptimierung Minden